Was will das Bewusstseins-Zeitalter von uns?

Im Bewusstseins-Zeitalter geht es erstmalig um das menschliche, persönliche Bewusstsein weltweit.

Die Entwicklung unserer westlichen, abendländischen Kultur

Die Lebens-Energien eines Menschen innerhalb seiner Lebenszeit in den vergangenen 100 Jahren im westlichen Abendland wurden hauptsächlichverwendet für:

Landwirtschaft bis cirka 1920, menschliche Muskelkraft stand im Mittelpunkt,

dann folgte das Industrie-Zeitalter bis cirka 1975 mit dem Ziel der Mechanisierung (Muskelkraft verwandelte sich in Maschinenkraft), die meisten Lebens-Energien der Menschen wurde in dieser Zeit für diese Verwandlung genutzt,

ab cirka 1975 bis cirka 2010 folgte das Informations-Zeitalter, die meisten Lebens-Energien wurden dafür verwendet, um ein weltweites Kommunikationsnetz aufzubauen und eine andere, weltweite Art der Datenverarbeitung zu besitzen, es ging um die „geistige“ Vernetzung der Menschheit,

seit cirka 2010 erlebten wir, mehr oder weniger die ersten Farbtupfer des Bewusstseins-Zeitalter in den fünf Lebensbereichen. Im Wesentlichen geht es hierbei um den Sinn des persönlichen Lebens. Worauf richtet ein Mensch seine Lebens-Energien. 

Werde dir dessen bewusst, wer du bist und was du hast, und lebe es, lasse es werden, ohne EGO-Ansprüche und ohne Vielheit!

 Mal ehrlich, hatte unser individuellen Bewusstsein, unser SELBST noch einen Hauch von Chance in unserer Außenwelt?

 

  • Wir sollten Götzen bewundern, den Größten, den Besten und den Schönsten
  • Kaufen, Kaufen, Kaufen. Uns wurde Konsumieren als „Glücksversprechen“ vorgegaukelt
  • Der Wert und die Achtung für das Tier- und Pflanzenreich wurde uns durch „Massenproduktionsstätten“ genommen. Masse ist der Feind der Individualität!
  • Wir sollten wissenschaftliche und religiöse Glaubensrichtungen schlucken
  • Wir sollten uns an Statussymbole klammern
  • Wir sollten abgelenkt werden durch die Vielheit, durch die Mengen des Angebotes

Die Liste würde sich seitenlang fortschreiben lassen…..

Das Bewusstseins-Zeitalter hat es sich zur Aufgabe gemacht:

Die Lebens-Energien innerhalb einer Lebenszeit des Menschen auf eine nie dagewesene Qualität zu heben.

„Bewusstes sein und bewusstes werden durch sein SELBST, ohne EGO, ohne Gurus und ohne die bekannte Vielheit.“

Lasst es uns durch unser SELBST in der Gemeinschaft Wirklichkeit werden!